Skip to content

Kleine Einführung

Dies ist die Geschichte der Androiden Bell, Dana, Eris und Minnie. Ihrer alten Besitzer überdrüssig, schließen sich die vier den Kaiserlichen Raumschutztruppen an. Denn nur im Dienst für den Kaiser kann ein Androide seine Freiheit erlangen.

191210_Bell 191210_dana 191210_eris 191210_minnie

Die Schutztruppe gilt als Armee zweiter Klasse: Androiden, Frauen, flüchtige Kriminelle aller Nationen und ausrangierte Offiziere füllen ihre Reihen. Doch um General Gregor von Tann haben sich eine Reihe von Offizieren zusammen gefunden, die entschlossen sind sich der Bedrohung durch eine unbekannte Macht zu stellen. Denn während für das Reich und die anderen Kolonialmächte die größte Bedrohung von aufständischen Kolonien ausgeht, hat von Tann erkannt, dass eine alte Macht Menschen und Androiden den Krieg erklärt hat.

191210_gregor 191210_viktoria 191210_jaggelovsk 191210_sara

Doch für Bell, Dana, Eris und Minnie ist der sich anbahnende Krieg nur von wenig Interesse. Sie werden vom Verlangen angetrieben die rätselhafte Herkunft der Androiden zu enthüllen – ein Wunsch der, sollte er je bekannt werden, mit vorzeitiger Abschaltung bestraft wird.

191210_heinrich 191210_fiona 191210_thekla 191210_erich